Swissquote Trading Day - Speakers

Referenten

Erfahren Sie mehr über unsere Vortragenden

 


Markus Koch

Seit über zwei Jahrzehnten berichtet Markus Koch für n-tv und das Handelsblatt von der Wall Street. In den sozialen Medien folgen ihm fast 60'000 Fans. Kein Journalist hat so viele Jahre auf dem Parkett der New Yorker Aktienbörse verbracht wie er.

Ein Börsianer aus Leidenschaft, ein Journalist und Produzent, vor allem aber jemand der es versteht Brücken zwischen den Profis der Investmentwelt und den Privatanlegern zu schlagen. Gute Unterhaltung und ein Dialog auf gleicher Augenhöhe gehören bei ihm zum Programm.

Neben zahlreichen Nominierungen, wurde Koch vor zwei Jahren mit dem Friedrich Vogel-Preis für Wirtschaftsjournalismus ausgezeichnet. Vom Deutschen Derivate Verband wurde er in diesem Jahr mit dem Preis für den Journalisten des Jahres 2019 ausgezeichnet.


Gerd Leonhard

Die Zukunft der Menschheit, der Kultur und Gesellschaft und des Business im Angesicht von exponentiellem, technologischem Fortschritt sind Gerd Leonhards Leidenschaften.

In einer Welt, die von Technologie, Daten und Algorithmen, von Robotern und intelligenten Maschinen dominiert wird, was heisst es da, Mensch zu sein? Sind Menschen und Maschinen wirklich dazu bestimmt “zusammenzuwachsen”? Was können wir heute dazu beitragen, um sicherzustellen, dass das menschliche Glück und das kollektive Gedeihen die wichtigsten Ziele bleiben? Ist unser derzeitiges Wirtschaftssystem geeignet für eine Zukunft mit wahrlich unbegrenzter Technologie?

Mit Fokus auf die nächsten 5 bis 10 Jahre spricht Gerd Leonhard während seiner Keynotes, Gespräche, Präsentationen und Seminare solche Themen an wie digitale Ethik (Ethik der Technologie), künstliche Intelligenz (KI/AI), die Zukunft der Arbeit, den Neustart der Bildung, die digitale Transformation von Business und Gesellschaft, die Zukunft der Politik und viele andere.


Marc Bürki

Marc Bürki, CEO der Swissquote Bank AG, wurde 1961 geboren. Er schloss sein Studium als Elektroingenieur an der ETH Lausanne (EPFL) im Jahr 1987 ab und begann seine Karriere als Telekommunikationsspezialist bei der Europäischen Weltraumorganisation ESA in Nordweijk (Holland). Von 1990 bis 2002 war er anschliessend Mitgründer und Mitgeschäftsführer der Firma Marvel Communications SA. Im Jahr 1997 hat er die Swissquote mitgegründet und betreute seither verschiedene Funktionen im Verwaltungsrat und der Geschäftsleitung. 2002 wurde Marc Bürki zum CEO der Swissquote Bank AG und der Swissquote Group Holding AG ernannt.


Jan De Schepper

Jan De Schepper begann seine Marketingkarriere im Jahr 2000 bei der Feldschlösschen Getränke AG (Carlsberg Brauereigruppe). Ab 2004 arbeitete er für die Kreativagentur Saatchi & Saatchi und war zuständig für die Betreuung von Kunden wie Orange, SEAT, Carlsberg und Nestlé. 2008 wechselte er zu McDonald's Schweiz, wo er verschiedene Marketingteams leitete und sich unter anderem für die Einleitung der digitalen Transformation verantwortlich zeichnete. Jan De Schepper besitzt einen Executive MBA der Universität Genf, den er auf dem ersten Rang der Klasse 2013 abschloss. Seit Mai 2015 leitet er die Marketingabteilung von Swissquote. Im März 2019 wurde er zum Chief Sales and Marketing Officer befördert. Jan De Schepper ist zudem Vorstandsmitglied des Schweizer Werbe-Auftraggeberverbands (SWA-ASA). Im Mai 2019 wählten ihn die drei Fachverbänden LSA, SWA-ASA und KS/CS zum Werber des Jahres.


Ciril Stämpfli

Ciril Stämpfli ist für die interne und externe Ausbildung bei der Swissquote zuständig.

Nach Abschluss seiner kaufmännischen Ausbildung bei der Credit Suisse im Jahr 2003, konnte er erste Erfahrungen im Kundendienst sammeln.

Nach seinem Wechsel zur Swissquote Bank 2007, arbeitete er in verschiedenen Abteilungen (Customer care, VIP Desk).

Seit 2017 ist er für die Ausbildung und das Kursangebot verantwortlich. Zudem organisiert er die Kundenwebinare.

Er gilt als Experte für Optionen und Futures.


Emanuel Sieber

Emanuel Sieber ist Gründer und CEO von exartis AG, einer Schweizer Investment- und Vermögensverwaltungsfirma. Nach ausgezeichnetem Abschluss seines Studiums sammelte er während mehr als zehn Jahren Management- und Führungserfahrung in verschiedenen Unternehmen. Anfangs 2014 gründeten er und seine Frau Sylvia die Firma exartis, und beschritten in den folgenden Jahren den Weg in Richtung Vermögensverwaltung und Investments mit dem Spezialgebiet „Systematischer Devisenhandel“.

Aufgrund der erfolgreichen Strategien sind renommierte Anlageberater auf exartis aufmerksam geworden. Emanuel Sieber ist ein beliebter Redner für verschiedene Sendungen und Events. Emanuel und seine Frau Sylvia leben mit ihren vier Kindern in der Ostschweiz.


Orkan Kuyas

Bereits seit 1999 ist Orkan Kuyas an der Börse aktiv. Der Handel von Futures und Devisen gehört dabei ebenso zu seinem täglichen Geschäft wie das Traden von Optionsscheinen.

Die selbst entwickelte Chartstrategie gepaart mit dem Orderflowtrading sowie klar definierte Einstiegs- und Ausstiegssignale charakterisieren Kuyas' Tradingstil. Durch das Einhalten enger Stops in seinen Positionen erreicht er ein hohes Chance/Risiko-Verhältnis (CRV). Die Haltedauer einzelner Gattungen schwankt dabei ebenso wie die Positionsgrösse.

Orkan Kuyas postet sowohl seine Trades als auch Strategien live bei Facebook; dort hat er sich in kurzer Zeit eine der grössten Börsencommunities Deutschlands (FACEBOOKTRADER) aufgebaut.


Dr. Raimund Schriek ​

Der vielseitige Wissenschaftler hat viele Jahre an Universitäten gelehrt und geforscht, unter anderem in Biochemie, Stressforschung, Neuro- und Ernährungswissenschaft. Wissenschaftsmanagement und die Rolle als Geschäftsführer eines universitätsübergreifenden Netzwerks haben ihn in die Welt der Finanzen geführt. Der erfolgreiche Buchautor veröffentlichte zahlreiche Schriften zu Finanzthemen, darunter auch "Besser mit Behavioral Finance: Finanzpsychologie in Theorie und Praxis" und "Du bist Trader!: Wie Du trotz Fiskus, Fast Food und Finanzentertainment erfolgreich wirst".

Raimund Schriek konzipiert Seminare, Webinare und weitere Bildungsangebote in Zusammenarbeit mit namhaften Banken, Brokern und Emittenten. Nachhaltiges Trader-Coaching ist eng mit seinem Namen verbunden. Wenn er persönlich ins Handelsgeschehen eingreift, konzentriert er sich auf den DAX. Daneben tritt Dr. Raimund Schriek vor allem als Keynote-Speaker auf finanzwissenschaftlichen Veranstaltungen im In- und Ausland auf.
Der erfolgreiche Entwicklungstrainer lässt langjährige Erfahrungen aus Systemaufstellung und Körpertherapie in seine Tätigkeiten einfließen. Raimund Schriek versteht sich als unvoreingenommener Sparringspartner und offener Zuhörer. Der Numerologe gilt als Experte in der Analyse von Namen, Zahlen und Rhythmen. Weitere Informationen und Kontaktdaten finden Sie www.raimundschriek.com.

 


Carsten Umland

Carsten Umland studierte Betriebswirtschaft und handelt nun seit über zehn Jahren an der Börse. Sein Handelsstil beruht auf der Markttechnik sowie seinen eigenen, langjährigen Erfahrungen.

Als Trader beschäftigt er sich hauptsächlich mit Aktien und Futures. Seine umfangreichen Kenntnisse gibt er auch in massgeschneiderten Einzel-Coachings weiter. Sein pragmatisches Vorgehen an der Börse hat ihn zu einem geschätzten Referenten und Autor werden lassen. Nach beruflichen Stationen im Marketing und in der Unternehmensberatung im europäischen Ausland lebt Carsten Umland nun in Deutschland.

Auf der Webseite www.simplified-trading.com veröffentlicht er regelmässig Gedanken zum Trading.

Kontakt: info@simplified-trading.com


Harald Weygand ​

Harald Weygand entschied sich nach dem zweiten Staatsexamen in Medizin, einer weiteren Leidenschaft, dem charttechnischen Analysieren der Märkte und dem Trading, nachzugehen.

Nach längerem, intensivem Studium der Theorie ist Weygand als Profi-Trader seit 1998 am Markt aktiv. Im Jahr 2000 war er einer der Gründer der BörseGo AG und des Portals www.GodmodeTrader.de. Dort ist er für das charttechnische Coverage von Aktien, Indizes, Rohstoffen, Devisen und Anleihen sowie die fachliche Führung des Traderteams zuständig.
Über die Branche hinaus bekannt ist der Profi-Trader für seine Finanzmarktanalysen sowie seine Live-Analysen auf Anlegerveranstaltungen und Messen. Weygand ist zudem gern gesehener Interviewgast bei N24, n-tv und dem Deutschen Anlegerfernsehens.


Simon Morgenthaler

Simon Morgenthaler ist seit 2009 Director, Head Sales eTrading Private Clients & Partners bei Swissquote und in seiner Funktion verantwortlich für den B2B-Bereich, das Robo Advisory sowie auch die partnerschaftlichen Beziehungen mit Banken und Fondsgesellschaften. Zuvor war er ebenfalls bei Swissquote als Head Asset Manager Desk mit der Aufgabe betreut, ein Service Offering für externe Vermögensverwalter aufzubauen. Nebenbei ist er als Verwaltungsratsmitglied bei Swissquote Financial Services (Malta) Ltd. tätig, eine zur Swissquote Gruppe gehörende und auf Fund Custody spezialisierte Einheit.


Josef Heimerl

Josef Heimerl ist seit 2016 Kundenberater bei der Swissquote Bank für Private und Institutionelle Kunden mit Schwerpunkt CFD‘s & Devisen. Davor arbeitete er in verschiedenen Positionen bei verschiedenen Brokern wie ACM Currency Markets 2008-2009 und Banken unter anderen bei der Citibank London von 2011-2015. Seit vielen Jahren im Finanzgeschäft tätig hatte er entschieden, sich seit 2008 ausschliesslich auf die Fortbildung in den OTC Märkten zu konzentrieren. Sein Wissen ist reichhaltig in Performance Beurteilung, Technischer Analyse, Fundamental Analyse, Risiko Management, Plattformnutzung, Handelsstile, Handelsstrategien, Automatische Handelssystem ( Algorytmn ), HFT Handel, Scalping, Intelligente Order Funktionen, Management von Liquidität, Marktcharakteristiken von OTC Märkten. Dieses Wissen wird ständig erweitert unter anderem auch durch den ständigen Austausch mit den von ihm betreuten Kunden.


Achim Matzke

Achim Matzke leitet den Bereich Technische Analyse & Index Research bei der Commerzbank. Nach dem Mathematik- und BWL-Studium startete er 1990 seine berufliche Karriere bei der Commerzbank. Er ist mit seinem Team massgeblich für die Technische Analyse sowie die Erstellung von Prognosen und Strategien mit dem Schwerpunkt auf deutsche und europäische Aktien und Aktienindizes verantwortlich. Achim Matzke ist in Printmedien (zum Beispiel F.A.Z., Handelsblatt) ebenso als kompetenter Kolumnist tätig wie im TV als Interviewpartner bei ARD, CNBC und regelmässig bei ideasTV.


Andreas Zingg

Andreas Zingg ist Head of ETF Sales Specialists Europe. Bevor er zu Vanguard kam, war er ab 2010 Head of iShares Sales Middle East & Africa sowie Head of iShares Sales für die deutschsprachige Schweiz bei Blackrock. Davor war er als Senior Product Specialist im ETF-Geschäft der UBS Global Asset Management tätig. Andreas Zingg begann seine Karriere als Projektmanager bei McKinsey & Co.

Er studierte Volkswirtschaft und Finanzwissenschaften und erwarb im Jahr 2009 einen Doktortitel in Betriebswirtschaftslehre von der Universität St. Gallen.


Gary Klopfenstein

Gary is Chairman of GK Investment Management, a private asset management company established as a family office. In addition to overseeing the investment portfolio for the company, Gary serves as a senior strategic advisor to several firms. He has over 30 years of experience in alternative asset management, having managed over $50 billion for institutional clients in the U.S., Canada, Europe, the Middle East, Asia and Australia. He is a frequent speaker at leading conferences, an author of thought leading papers for global publications, and is considered to be one of the industry founders in the specialist management of global currency risk. Gary and his wife Candice live in Chicago, have been married for over thirty years and have two adult children.


Bernhard Lüthi

Bernhard Lüthi ist Portfolio Manager für Schweizer Aktien innerhalb des Swiss Equities Team am Standort Zürich. Seit Lancierung ist er für die Portfoliokonstruktion der Swiss High Dividend / Income Strategien verantwortlich.

Zusätzlich ist Bernhard für die Analyse von Schweizer Finanzwerten zuständig.

Bernhard startete im April 2007 bei UBS als Analyst für Europäische Mid–Cap Werte. Er war für die Primäranalyse von Europäischen Titeln aus den Sektoren, Banken, Versicherungen und Immobilien zuständig.

Nach Abschluss seines Studiums im Jahr 1998 startete Bernhard Lüthi bei Credit Suisse Asset Management als Assistent Portfolio Manager im europäischen Aktien Team. 2001 arbeitete er mit dem Head Financial Research in London zusammen. Anschliessend wechselte er in das Europäische Aktienresearch der CSAM, wo er für die Primäranalyse von Europäischen Banken verantwortlich war. Zudem war er Mitglied des Globalen Sektorteams für Finanzwerte.


Enzo Zinna

Vincenzo Zinnà ist seit über 30 Jahren im Derivatemarkt in verschiedenen Positionen tätig.

Seit 5 Jahren arbeitet Vincenzo bei der Eurex als Sales und betreut europäische (IT, ES, A) und Schweizer Kunden.

Neben der Erfahrung als Eurex-Händler, war er auch als Sales bei der Crédit Suisse und UBS tätig. 10 Jahre verbrachte er im Bereich der strukturierten Produkte, bei Vontobel und der CS.

Vincenzo hat die Gabe komplizierte Produkte auf eine einfache Art zu erklären.


Isabella Brom

Isabella ist ausgebildet in Enterprise Architekturdesign und Geoinformationssystemen. Sie ist Mitgründerin und COO von KORE Technologies, einer Software- und IT-Infrastrukturfirma in Zürich, welche Software- und Private Key Custody SaaS-Lösungen für digitale Assets entwickelt und betreibt. Isabella’s Praxiserfahrung liegt in Datenbanktechnologien, Unternehmensberatung und angewandten Blockchain-Projekten. In ihrer bisherigen Tätigkeit bei Ernst & Young Schweiz hat sie in Zusammenarbeit mit internationalen Grosskonzernen digitale Transformationsprojekte realisiert. Sie war verantwortlich für den Aufbau und die Leitung der Blockchain Technologies Advisory Abteilung der EY Schweiz. Isabella ist Beiratsmitglied für die Firmen Etherisc und CrowdliToken und unterrichtet an der HWZ und ZHAW im Gebiet Distibuted Ledger Technologies.

 
在線聊天